Häufig gestellte Fragen

 

Ich habe etwas von KinderArtAktion bestellt. Wie und wann wird dies geliefert?

Mit jeder KinderArtAktion ist ein Enddatum verbunden. Dieses Datum wurde von der Organisation selbst festgelegt. Zwei Wochen nach diesem Datum werden die bestellten Artikel an die Schule geliefert. Diese sind pro Kind in einer Plastiktüte verpackt. Die Lieferung der Bestellung an die Käufer erfolgt also über das Kind und nicht per Post oder einen Paketdienst.

Ich habe eine Bestellung im Auftrag einer Firma getätigt und möchte gerne eine Rechnung erhalten?

Für KinderArtAktion ist es nicht möglich, Rechnungen für Bestellung auszustellen. KinderArtAktion ermöglicht die Bezahlungen für die Schule oder Organisation, ist aber nicht die verkaufende Partei. Für eine Rechnung oder Quittung bitten wir Sie daher, sich mit der Organisation der Aktion in Verbindung zu setzen.

Ich finde die Artikel teuer.

Die verlangten Preise sind marktkonform und ausnahmslos mit den Produkten von Online-„Foto-upload"-Webshops vergleichbar. Bei den Artikeln von KinderArtAktion sind zudem der Gewinnanteil für den guten Zweck, das Scannen und Bearbeiten der Zeichnung und (auf Wunsch) die Anbringung des Namens im Preis inbegriffen.

Ich habe ein Produkt erhalten, das nicht meinen Erwartungen entspricht.

KinderArtAktion setzt alles daran, um Ihre Bestellung mit größter Sorgfalt anzufertigen. Sollte es unverhofft dennoch vorkommen, dass ein bestellter Artikel nicht einwandfrei ist, bitten wir Sie, dies per E-Mail an info@kinderartaktion.de zu melden. Bitte geben Sie dabei den Namen der Organisation, den Namen des Kindes, die Zeichnungsnummer (falls bekannt) und Ihre eigenen Daten an. Zudem erhalten wir gerne ein Foto, auf dem Ihre Beanstandung sichtbar ist.

Ich habe bezahlt, aber meine Bestellung noch nicht über die Kinder erhalten. Was jetzt?

Es gibt zwei Möglichkeiten: Erkundigen Sie sich beim Kind oder stellen Sie Ihre Frage auf dieser Website unter „Kontakt“.

Kann jemand meine persönlichen Daten missbrauchen?

Wir setzen alles daran, dass unsere Kunden ganz beruhigt Artikel mit der Zeichnung des Kindes kaufen können. Es sind bei uns keine Missbrauchs- oder Betrugsfälle bekannt, bei denen die persönlichen Daten genutzt wurden. Das von uns hantierte Verfahren ist unseres Wissens nach sicher und zuverlässig.

Was wird mit dem Erlös der KinderArtAktion getan?

Der Erlös der KinderArtAktion kommt dem von der teilnehmenden Organisation selbst gewählten guten Zweck zugute.

 

« Zurück zur Einleitung